Loading Events

« All Events

  • This event has passed.

Filmtalk: Film- und Medienförderungsgesetz

January 10 @ 18:30 - 21:00

Seit der Gründung 1984 hat der Verein Zürich für den Film in der Filmpolitik immer wieder wertvolle und wichtige Impulse gesetzt. So auch im Jahre 2004, als auf Initiative des Vereins die Gründung der Zürcher Filmstiftung Tatsache wurde. Nach dem deutlichen Nein zum «Film- und Medienförderungsgesetz» vom 23. September 2018 stellt sich für den Verein Zürich für den Film, aber auch für die gesamte Audiovisionsbranche die Frage, wie es nun weitergehen wird.

Das Präsidium, Vertreter*innen des Initiativ-Komitees, aber auch Vertreter*innen aus der Politik diskutieren mit dem Publikum über das Abstimmungsresultat und seine Auswirkungen. Was bedeutet das «Nein» für die Förderpolitik und vor allem; wie soll es nun weitergehen? Kann man die Initiative auch als Anstoss für eine neue Ära des Denkens in Sachen Förderungspolitik verstehen? Oder haben die Stimmbürger schlicht die Chancen verkannt und die Zukunft für eine sichere Filmförderung für immer verbaut? Welche Konsequenzen kann man aus der Abstimmung ziehen, und was sind die Perspektiven für eine nachhaltige Filmförderung im Kanton Zürich?

Es diskutieren:

– Simon Hesse, Co-Präsident Verein Zürich für den Film und Produzent
– Andrew Katumba, Co-Präsident Verein Zürich für den Film, SP Kantonsrat
– Hans Läubli, Geschäftsleiter Suisseculture, alt Kantonsrat, Grüne
– Philomena Schwab, Game-Entwicklerin, Vorstandsmitglied Verein Zürich für den Film

Venue

Xenix
Kanzleistrasse 52
Zürich, 8004 Switzerland
Phone:
+41 43 322 13 80
Website:
http://www.xenix.ch/

Organizer

Zürich für den Film
Email:
info [at] zuerifilm.ch
Website:
http://www.zuerifilm.ch/