Die erste Ausgabe der neuen Karrierekonferenz «Enter the Game» – eine Kooperation des Neuchâtel International Fantastic Film Festival (NIFFF) und der SGDA –  wurde erfolgreich durchgeführt. Unter den Referenten befanden sich Vertreter von Schulen wie der EPAC, der SAE, der Hochschule Luzern (Digital Ideation), und der Zürcher Hochschule der Künste sowie national wie international erfolgreiche Alumni wie Swan Keller (Künstler für verschiedene Schweizer Game-Studios), Don Schmocker (präsentierte das von Kritikern gelobte Spiel FAR: Lone Sails) und David Stark (erzählte die Erfolgsgeschichte des Spiels Airships). Das grosse Interesse zeigt, dass ein solches Format in der Schweiz ein Bedürfnis abdeckt, suchen doch immer mehr Menschen Wege, um in der Spieleindustrie Fuss zu fassen.

Video der Konferenz auf YouTube.